Facts

Anita NaumannVita

Ich wurde im Oktober 1979 im sächsischen Frankenberg geboren. Mit einem kleinen Umweg über Rothenburg bei Niesky verbrachte ich meine Kindheit und Schulzeit in der Niederlausitz. Zurück im Erzgebirge absolvierte ich 1998 das Abitur in der Stadt des Klein-Erzgebirges Oederan und 2002 das Studium der Medientechnik als Diplom-Ingenieurin an der Hochschule Mittweida.

Der Studentenjob wurde nach dem Diplom zur Vollzeitstelle: Als Food & Beverage Assistentin arbeitete ich zunächst im Chemnitzer CineStar, später auch für weitere Multiplexe der Kinokette in Bremen und seit 2007 in Leipzig. Personalmanagement, Kundenbetreuung, Inventuren und Warenwirtschaft waren bis 2011 meine Fachgebiete.

Bei den Ideeologen® (heute Innolytics®), einer Leipziger Innovationsagentur, betreute ich von 2012 bis 2015 neben Kundenprojekten vor allem die Unternehmenskommunikation und das Marketing. Nach der Grundausbildung an der Deutschen Akademie für Public Relations legte ich erfolgreich die Prüfung zur PR-Beraterin/PR-Referentin (nach PZOK) im August 2015 ab.

Bis zum Sommer 2017 sammelte ich als Marketingassistentin und Kundenbetreuerin frische Erfahrungen beim Onlineshop von Hansen Obst in Leipzig. Seitdem bin ich für innoXperts®, einem Spin-off der Ideeologen®, als Referentin der Geschäftsleitung für Organisation und Koordination zuständig, begleite unsere Workshopleiter als Dokumentationsassistentin auf Kreativitätsseminare und Innovationsveranstaltungen und kümmere mich um unsere Webseiten, das Newslettermarketing und alles, was an jedem spannenden Tag so anfällt.

Ich befasse mich mit allen möglichen Themen rund um Webseitendesign und Online-Marketing – von Suchmaschinenoptimierung und -werbung über E-Mail-Marketing, Content Marketing, Bloggen, Online Relations und Social Media. Es ist sehr spannend für mich, die rasanten Entwicklungen bei Google und Co. zu beobachten und wie sie sich auf die Popularität von Webseiten und die gesamte digitale Kommunikation auswirken.

Privat

Buchstaben und Bilder haben mich schon früh fasziniert: Als Kind las ich abends heimlich unter der Bettdecke. Lesen, Fotografie, Musik, Kunst, Design und Gestaltung begeistern mich in der Freizeit. Wenn es die Zeit erlaubt, hole ich mein Saxophon für ein Geburtstagsständchen heraus.

In meiner Wahlheimat Leipzig gehe ich gern in die Natur mit der Kamera. Und wenn die Großstadt doch zu klein wird, reise ich zum Beispiel nach Schottland, Skandinavien oder ins Gebirge zum Skifahren.


Impressionen aus der Wahlheimat


Impressionen aus dem Erzgebirge